Donnerstag, 27. Januar 2011

Parfum-News 2011: Paul Walker für Davidoff und Bar Rafaeli für Escada

Bar Rafaeli für Luisa Cerano

Neuerungen in der Dufwelt: Bar Rafaeli, israelische Model und Freundin von Leonardo DiCaprio, wird das neue Gesicht der Escada-Parfumkampagne. Das Münchner Traditionslabel freut sich ,unter neuer Führung von Megha Mittal, Bar als „Markenbotschafterin“ gewonnen zu haben und mit ihr eher verstaubten Image von Escada entgegenzutreten. Ein bisschen müssen wir uns aber noch gedulden. Die neue Kampagne beginnt erst im März!



Ältere Kampagne von Escada


In der Welt der Männer-Parfums tut sich ebenfalls etwas: Paul Walker ist ab Juli 2011 das neue Gesicht von Davidoff „Cool Water“. Damit löst er James Ford, bekannt aus der US-Serie „Lost“ ab.


James Ford für Davidoff

„Ich habe eine ganz persönliche Beziehung zum Meer und Davidoff Cool Water ist der ultimative Aqua-Duft. Ich bin stolz, das neue Gesicht für diese Kampagne zu sein“, so der „The Fast and the Furious“-Star. Sicherlich wird Paul in der Davidoff-Kampagne eine perfekte Figur machen. Das beweisen schon die „Oben ohne“-Aufnahmen aus seinem Film „Into the Blue“.


Kommentare:

Lena hat gesagt…

Schade, James Ford war meiner Meinung nach geradezu perfekt für Cool Water, nicht nur der Waschbrettbauch hat gestimmt, sondern auch das Image des Über-Machos, das er durch seine Rolle in Lost hatte! Verstehe nicht, warum sie ihn ersetzt haben...

Luísa Lión hat gesagt…

Lena ich bin ganz deiner Meinung Lost war und ist eh die geilste Serie und das hatte sie einen großenteil "Sawyer" zu verdanken also unserem sexy macho James Ford, der einfach pure Männlichkeit und trotzdem Sympathie vermittelt. Versteh ich wirklich nicht :(

Meris hat gesagt…

Aber Paul ist doch ´n Schnittchen!! Der wird eine super Figur machen, wartets nur ab...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...