Dienstag, 21. Dezember 2010

Bulgari au Grand Palais: 125 ans de magnificience italienne


Unter diesem vielversprechenden Titel stellt Bulgari nach der Ausstellung im Palazzo delle Esposizione in Rom im letzten Jahr noch bis zum 12. Januar im Grand Palais in Paris aus. Beginnend bei der Eröffnung der ersten Bulgari-Boutique für Silber-Objekte in der Via Sistina in Rom im Jahre 1884 wird chronologisch die Erfolgsgeschichte des italienischen Luxuslabels nachempfunden – und das wunderbar veranschaulicht von 500 Schmuckstücken. Zu diesen zählen auch Einzelteile, die sich sonst in Privatbesitz befinden, die persönliche Sammlung von Bulgari-Liebhaberin Elizabeth Taylor, ebenso wie die eigene Vintage-Kollektion von Bulgari.


Faszinierend ist es zu sehen, wie sich die Geschichte des Schmucks im Laufe des letzten Jahrhunderts entwickelt hat und wie das Portfolio von Bulgari von gesellschaftlichen Trends, technischem Fortschritt und fesselnden Personen beeinflusst wurde.

Die Ausstellung ist ein gelungenes Zusammenspiel von Schmuck, Gemälden und Zeichnungen, Farben und Formen, teuren Steinen und purem Luxus und somit nicht nur für alle Schmuckliebhaber ein Muss.


1 Kommentar:

QueenDesi hat gesagt…

those jewels look so fabulous!!

tks for leave comment in my blog, i really appreciate it..feel free if you wanna follow my blog. just tell me if you want me to follow you blog ;)

THE SECRET LIFE OF "D"

in Love&Light
Queen D

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...