Freitag, 11. März 2011

D&G vor dem Aus?

Gerüchten nach zu Folge wollen die beiden Gründer und Designer Domenico Dolce und Stefano Gabanna der gleichnamigen Marke Dolce & Gabanna ihre Tochterlinie "D&G" auflösen.

Angeblich wollen sie den Fokus auf die ältere und eigentliche Marke "Dolce & Gabanna" richten und somit die jüngere, günstigere und vor allem verspieltere Marke "D&G" auf Eis legen.


Obwohl die Gerüchte schon länger in der Modewelt kursieren wurden diese bis heute nicht vom Hause Dolce & Gabanna bestätigt. Insgesamt ist es auch etwas fragwürdig, ob D&G wirklich aufgelöst wird, da allein der Jahresumsatz 2010  bei 400 Mio Euro lag und es rein wirtschaftlich Selbstmord wäre diese wunderbare und vor allem erfolgreiche Marke aufzulösen.

Mein Tipp: Stefano und Domenico werden sich wahrscheinlich designtechnisch hauptsächlich nur noch um ihre Linie "Dolce & Gabanna" kümmern, ich gehe aber davon aus, dass sie neue Designer oder Mitarbeiter fürs Weiterführen der jüngeren Linie "D&G" angagieren werden. 

Oder was meint ihr? Haltet ihr die Gerüchte für wahr oder mein ihr D&G wird es weiterhin geben?

Kommentare:

Tobistyle93 hat gesagt…

an solchen Gerüchten ist
ja immer was dran x/
ich hoffe
dass es nicht so weit kommt!
D&G ist ja vorallem
für die jüngere Generation
sooo wichtig!!
xDDD
imaginary-high-heels.blogspot.com

Sarah hat gesagt…

hmmm schwer zu sagen aber wäre echt schade

Christina hat gesagt…

Doch, es stimmt.

D&G wird nach der Sommerkollektion 2012 eingestellt.

Die Info stammt aus gesicherter Quelle, sprich Mitarbeiter von D&G.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...